• MoFlo XDP High Speed Sorter
  • MoFlo™ XDP High Speed Sorter
    Ultraschneller High End Sorter, bis zu 3 Laser und 18 PMTs, bis zu 70.000 Sortierereignisse pro Sekunde, 4-Wege-Sort

    Der MoFlo™ XDP ist nach wie vor das schnellste Sortiersystem im Markt
    Mit bis zu 70.000 Sortierereignissen pro Sekunde setzt der MoFlo XDP auch weiterhin den Standard.
    Mit bis zu 3 Lasern und bis zu 18 PMTs ausgestattet sind die meisten Applikationen problemlos auf dem System zu etablieren.

    Mittels 4-Wege-Sort werden die sortierten Zellen auf Objektträgern (Einzelzellablage) oder in 6-1536-Loch-Platten zielsicher und schnell abgelegt.
    Der Smart Sampler ist der flexible Eingang zum Sorter und in der Lage fast alle Röhrchenformate aufzunehmen.
    Eine hohe Flexibilität zeigt der MoFlo XDP vor allem durch seine offene Bauweise, die jederzeit einen Zugriff von außen gestattet. So können auf dieser Plattform die unterschiedlichsten Laser und Zubehörteile auch noch nachträglich leicht aufgebracht werden.
    Die einfache und schnelle Einzelzellablage mittels XDP auch auf Objektträgern (AmpliGrid) ermöglicht nun sogar eine echte Single Cell PCR (AmpliSpeed) direkt auf dem Objektträger.


Farben und Laser:

  • 3 Laser, 3 Pinholes (Standard):
    405 nm 50 mW, 488 nm 200 mW; 640 nm 100 mW
  • Weitere Laser als Option: 532 nm 150 mW; 561 nm 200 mW; 592 nm 200 mW; 355 nm 100 mW
  • 18 Farben/PMTs

Mit diesem System erreichen Sie als Anwender ein hohes Maß an Flexibilität.
Schon bei der Auswahl der Primärröhrchen, der Ablagegefäße, der Fluorochrome und der Antikörper.

 

Nutzerfreundliche Software

  • Summit Software zur Steuerung des Sorters
  • Kaluza Analysis Software zur Auswertung der Messdaten

Die Kaluza Analysis Software bietet neue Möglichkeiten in der Reanalyse von Listmode-Daten. Ihre unvergleichliche Schnelligkeit ermöglicht Analysen in Echtzeit. Weiterhin sind erstmals Konzepte zur Darstellung von komplexen Expressionsmustern (PatternRecognition) implementiert. Damit ist sie die perfekte Software für die Interpretation von Daten in Forschung und Entwicklung.

 

Auswahl von typischen Applikationen

  • Zellsortierung nach DNA-Gehalt
  • Apoptose
  • Reporter-Proteine
  • Hefen, Bakterien
  • Algen, Protoplasten
    Intrazelluläre Färbungen

Diese Applikationen stellen einen Auszug aus der breiten Palette der möglichen Applikationen dar. Für weitere Informationen zu den möglichen Applikationen stehen Ihnen unsere Kollegen aus der Applikations-Hotline in Krefeld gerne zur Verfügung.