• Cytomics FC 500 Durchflusszytometer
  • Cytomics FC 500 Durchflusszytometer
    5-Farb-Analyzer für sichere und robuste Messung von Einzelzellsuspensionen im RoutinelLabor sowie in der Forschung und Entwicklung

    Der Cytomics FC 500 ist das Routinediagnostik-Durchflusszytometer jenseits der vier Farben. Ausgestattet mit bis zu 2 Lasern ist das System in der Lage, aus einer Vielfalt zur Verfügung stehender Farbstoffen gleichzeitig 5 Fluoreszenzen zu detektieren.
    Mit dem Standard-Proben-Karussell, können bis zu 32 Proben automatisch abgearbeitet werden, wobei jedes Messröhrchen direkt vor der Messung mittels eingebautem Vortex aufgemischt wird und der Barcode gelesen werden kann. Als Option kann der Cytomics FC 500 zusätzlich mit einem roten Laser ausgestattet werden. Auch diese Version ist dann für In-vitro-Diagnostik zugelassen.
    Die routinefähige CXP-Software trägt einerseits dem Bedarf nach automatisierten und standardisierten Lösungen für die Immunphänotypisierung oder die Stammzellzählung Rechnung, andererseits ist sie auch ideal für flexiblere Applikationen wie die Leukämie-/Lymphom-Diagnostik geeignet.
    Das ADC-Modul der CXP-Software bietet zusätzlich die Möglichkeit sehr einfache selbst-konzipierbare Auto-Set-up-Panels zu erstellen. Somit ist es möglich, automatisiert und bedienerunabhängig Zytometereinstellungen für verschiedenste Applikationen exakt zu ermitteln, zu speichern und standardisiert abzuarbeiten.
    Der Cytomics FC 500 eignet sich somit auch hervorragend für Forschungseinheiten, die großen Wert auf Reproduzierbarkeit der Messergebnisse legen. Für den hohen Probendurchsatz kann das System mit einer Mikrotiter-Platten-Ladestation (MPL) aufgerüstet werden. Hiermit kann dann direkt aus 96-Loch-Platten gemessen werden.

Laser und Farben:

  • 2 Laser:
    - 488 nm, 40 mW
    - 638 nm, 25 mW
  • 5 Farben (Standard)
    - 525 nm, 575 nm, 620 nm, 675/695 nm,755 nm
    - Alternative Filter (Band Pass oder Dichroics) können vom Benutzer leicht, ohne Justage getauscht werden.

Die hohe Flexibilität bei der Auswahl der Farbstoffe ermöglicht die Erstellung komplexer aber auch gleichzeitig sehr robuster Panels und Antikörperkombinationen. Durch zusätzliche Software-Pakete und Algorithmen können Applikationen wie Stammzellmessungen und Immunstatusbestimmungen vollautomatisch gemessen, analysiert und der Report erstellt werden.

 

Probenzufuhr

  • 32-Proben-Karussell (Walk-away)
  • Integrierter Barcode Reader
  • Integrierter Vortex
  • Multi Platform Loader für versch. Plattenformate als Option erhältlich

Schnelles, sicheres und vollautomatisches Abarbeiten der Messprobe, bedeutet weniger Hands-on-time und mehr Sicherheit. „ A real walk away system“.
Durch personalisierte Auto-Set-ups kann jeder Test standardisiert und somit reproduzierbar gemessen werden.

 

Nutzerfreundliche Software

  • CXP-, MXP-Software zur Steuerung des Zytometers
  • Allgorithmen zur vollautomatischen Messung und Auswertung von Immunstatus und Stammzellmessungen
  • Kaluza Analysis Software
  • Radial-Menü
  • Radar Plot (Pattern Recognition)
    Tree Plot (Quanatitative Overview)

Die Kaluza Analysis Software bietet neue Möglichkeiten in der Reanalyse von Listmode-Daten. Ihre unvergleichliche Schnelligkeit ermöglicht Analysen in Echtzeit. Weiterhin sind erstmals Konzepte zur Darstellung von komplexen Expressionsmustern (Pattern Recognition) implementiert. Damit ist sie die perfekte Software für die Interpretation von Daten in Forschung und Entwicklung.

 

Auswahl von typischen Applikationen

  • 4-Farb-Immunstatus mit Tetra-One (vollautomatisch)
  • 5 Farb-Immunstatus erweitert (halbautomatisch)
  • Vollautomatische Stammzellmessungen Stem-One
  • CellCycle mit PI
  • Apoptose, Reporter-Proteine, Hefen, Bakterien, Algen
    Intrazelluläre Färbungen und Bead Array

Diese Applikationen stellen einen Auszug aus der breiten Palette der möglichen Applikationen dar. Für weitere Informationen zu den möglichen Applikationen stehen Ihnen unsere Kollegen aus der Applikations-Hotline in Krefeld gerne zur Verfügung.