Stand-Alone-Automation Stand-Alone-Automation

Beckman Coulter ist heute sowohl weltweit als auch im deutschsprachigen Raum Marktführer mit seinem Portfolio an Stand-Alone-Automationsprodukten.

Durch die enorme Flexibilität der Automationslinien ergeben sich höchst individuelle Lösungen für jedes Labor. Mit über 160 Systemen im deutschen Markt zeigt sich eindrucksvoll, dass „Flexibilität“ kein leeres Wort ist: jeder AutoMate™ ist individuell auf das jeweilige Labor abgestimmt.

Was bedeutet das in der Praxis?
Alle Labore unterscheiden sich in der Praxis beispielsweise im Workflow oder in ihrer Ausstattung mit Analysersystemen. Dementsprechend besteht ein sehr großer Bedarf an Systemen, die sich direkt mit herstellerunabhängigen Probenröhrchen und Racks befüllen lassen. Nur die AutoMates™ sind in der Lage, praktisch alle gängigen Hersteller-Racks und Probenröhrchen zu verarbeiten bzw. zu verteilen, was sich in der individuellen Ausstattung jedes AutoMates™ widerspiegelt.

AutoMate-Linie

AutoMate 1200
Beckman Coulter bietet mit der AutoMate 1200 das volle Automationsspektrum prä- und postanalytischer Probenhandhabung für kleine bis mittlere Labore. Die Laborautomationssysteme wurden für dauerhaf...
> mehr
AutoMate 1250
Beckman Coulter bietet mit dem AutoMate 1250 das volle Automationsspektrum prä- und postanalytischer Probenhandhabung für mittlere Labore bis grosse Labore inklusive hohem Aliquotierungsbedarf
> mehr
AutoMate 2500
Beckman Coulter bietet mit der AutoMate 2500 das volle Automationsspektrum prä- und postanalytischer Probenhandhabung für kleine bis mittlere Labore. Die Laborautomationssysteme wurden für dauerhaf...
> mehr
AutoMate 2550
Beckman Coulter bietet mit dem AutoMate 2550 das volle Automationsspektrum prä- und postanalytischer Probenhandhabung für mittlere Labore bis grosse Labore inklusive hohem Aliquotierungsbedarf
> mehr